Bernhard Kils
05/2019

Tonnenweise Glas

Steinfurt: Neue Scheiben fürs Autohaus

Beteiligtes Unternehmen:

Einem Azubi des Beresa-Classic-Centers in Steinfurt brachten Scherben kein Glück – er hatte eines der Fahrzeuge versehentlich in die Scheibe des Ausstellungspavillons gesetzt. Da es inzwischen neuere TÜV-Vorgaben für derartige Verglasungssysteme gibt, entschloss sich der Mercedes-Vertreter, nicht die einzelne Scheibe, sondern gleich die gesamte Front zu ersetzen – ein Fall für Spezialisten.

Nach der präzisen Installation der Unterkonstruktion aus Alu-Profilen erfolgte der spannende Teil: Das Einsetzen der großen neuen Flügel im Maß von 6 x 3 Metern. Jede Scheibe wiegt 200 Kilo, insgesamt wurde also eine Tonne Glas verbaut und das millimetergenau!

Auch der Durchmesser der Schiebetür wurde deutlich verbreitert, damit es nicht so schnell wieder Scherben gibt …

Mehr erfahren über …

Das könnte Sie auch interessieren …

Ganzglas-Türanlage für eyes + more, Bielefeld Win-win-Situation
Im Jahre 2017 eröffnet, beherbergt das Einkaufszentrum Loom im Herzen von Bielefeld rund 110 Shops hochwertiger Marken – darunter von Anfang an auch eine Filiale der…
Mehr lesen
Werbeanlagen für das neue L. Stroetmann-Logistikzentrum Nachhaltige Lichtwerbung
Nach 15 Monaten Bauzeit wurde das neue Logistikzentrum der L. Stroetmann Unternehmensgruppe an der Autobahn A 43 in der Nähe von Senden offiziell eingeweiht. Ein Komplex aus…
Mehr lesen
Tiefgaragen-Sanierung in Bochum Wertarbeit
Aus Alt mach Neu – diesem Motto haben die Malerbetriebe Hermann Brück mal wieder alle Ehre gemacht. Der Einsatzort: Eine Tiefgarage an dem Straßenzug „Am Kortländer“ in…
Mehr lesen
Die neue Ausgabe ist da! Brückblick 2023
Mit unserer Kundeninformation „Brückblick“ zeigen wir einige herausragende Projekte des vergangenen Jahres. Schauen Sie doch mal rein …
Mehr lesen
Die Brückinger im Einsatz bei Agravis Wohlfühl-Atmosphäre
Der Agrargroßhandelskonzern Agravis vertraut seit Langem unseren Leistungen. Auch als es darum ging, am Hauptsitz zwei ehemalige Büros in einen Wartebereich umzugestalten…
Mehr lesen
Betoninstandsetzung einer Tiefgaragendecke in Bonn Sportlich!
Dieser Auftrag hatte es in sich … Die Betondecke einer dunklen, in die Jahre gekommenen Tiefgarage aus Beton war instand zu setzen. Das bedeutete konkret: 2.600 m² über Kopf…
Mehr lesen