06/2024

Turbo für den tech kampus

Fliegender Wechsel in Essen

Beteiligtes Unternehmen:

Um einen Markenwandel sichtbar auszudrücken, musste eine XXL-Werbeanlage ihr Gesicht verändern – und das möglichst schnell. Also schalteten die Brückinger den Turbo ein …

Das Supersign des thyssenkrupp-Quartiers
Das Supersign des thyssenkrupp-Quartiers

Im Zuge einer weitreichenden Neuaufstellung hat der Konzern thyssenkrupp das bisherige Konzept seines Standortes in Essen umstrukturiert: Aus dem thyssenkrupp-Quartier ist der „ruhr tech kampus essen“ geworden. Das weitläufige Areal wurde auch für andere, technologie-affine Unternehmen geöffnet, die hier die Synergie der Nähe suchen. Entsprechend des neuen Brandings mussten einige Werbeanlagen umgestaltet werden, allen voran das 8 x 2 Meter große „Supersign“, das 2010 von Licht- und Werbetechnikern der Firmengruppe Brück errichtet und 2016 zuletzt modernisiert wurde.

Das neue Supersign des ruhr rech kampus essen thyssenkrupp
Das neue Supersign des ruhr rech kampus essen
Das Leitsystem des neuen Kampus hat ebenfalls ein Refresh erhalten. thyssenkrupp
Das Leitsystem des neuen Kampus hat ebenfalls ein Refresh erhalten.

VOM QUARTIER ZUM KAMPUS

In enger Abstimmung mit dem Auftraggeber legte das L+W-Team das neue Design fest und begann mit der Fertigung der Module. Der Kunde wünschte zwischen Demontage der alten Anlage und Installation der neuen eine möglichst kurze Frist. Daher gaben die Brückinger ordentlich Gas und waren teils schon bei Morgengrauen auf dem Gelände. Als Interimslösung brachten sie ein Banner mit dem neuen Logo an. Pünktlich zum 1. Mai war, wie gewünscht, alles fertig!

Neben dem Supersign passten die Handwerker auch 23 kubusförmige „Guidesigns“ an, die nun Besuchern die Wege zu den Gebäuden weisen. Die Würfel wurden vor Ort neutralisiert, gereinigt und neu foliert.

Im Video kann man die Wandlung des Supersigns vom thyssenkrupp-Quartier zum ruhr tech kampus essen mitverfolgen.

overlay
Zum Aktivieren des Videos müssen Sie den Marketing-Cookies zustimmen.
Zustimmungen anpassen

Wenn Sie Interesse gewonnen haben, können Sie sich hier verlinken und mehr zu den Möglichkeiten vor Ort erfahren:

LinkedIn Profil Real Estate by thyssenkrupp Services

LinkedIn Profil ruhr tech kampus essen


Mehr erfahren über …

Die angegebenen Filter ergaben keine Treffer.

Das könnte Sie auch interessieren …

Erste Ehrung mit neuem Konzept Brückinger-Teamplayer Leo Sichma
Neuer Titel – neues Format. Nach fast sieben Jahren Ehrungen zum „Brückinger des Monats“ haben wir das Konzept geändert: Ab sofort schlagen sich die Brückinger gegenseitig…
Mehr lesen
Jesus Gregorio Ruiz Montero Seit 25 Jahren Schweiß(en) im Angesicht der Brückinger
Während am 1. Juli 1999 in Deutschland noch mit der D-Mark bezahlt und Johannes Rau als achter Bundespräsident vereidigt wird, tritt bei Neon Reinhardt ein Schlosser seinen…
Mehr lesen
AGRAVIS: Erneuerung eines Kunstwerks von Pellegrino Ritter Hingucker!
Sie ist mit rund 1350 m² Gesamtfläche Norddeutschlands größtes Flächenkunstwerk – die einer prähistorischen Höhlenmalerei nachempfundene Darstellung eines Stiers an den…
Mehr lesen
Neues Sparkassen-Portal mit anziehender Wirkung Eingang nicht zu verfehlen in Velen
Die Sparkasse Westmünsterland wünschte für ihre Geschäftsstelle im Ortskern von Velen ein modernes Entree. Starke Präsenz durch einen markanten Eingangsbereich? – Klarer Fall…
Mehr lesen
Zwei langjährige Brückinger feiern Betriebsjubiläum Seit 35 Jahren bei Brück
Fast zeitgleich vor 35 Jahren kamen Roman Glasner und Armin Maaßen zur Firmengruppe Brück. Beim gemeinsamen Fototermin erzählten die beiden Jubilare aus „alten Zeiten“:
Mehr lesen
Werbeanlagen für das neue L. Stroetmann-Logistikzentrum Nachhaltige Lichtwerbung
Nach 15 Monaten Bauzeit wurde das neue Logistikzentrum der L. Stroetmann Unternehmensgruppe an der Autobahn A 43 in der Nähe von Senden offiziell eingeweiht. Ein Komplex aus…
Mehr lesen