08/2021

Martin Zepke – seit 30 Jahren bei Brück

Der verlässliche Mann im Hintergrund

Martin Zepkes Einstieg ins Berufsleben war so kurios, dass er damit sogar in die Zeitung kam: Statt etliche Bewerbungen zu schreiben und Vorstellungsrunden zu absolvieren, verschickte er nur drei Briefe – und bekam drei Zusagen!

Unter den drei Betrieben entschied er sich für die Malerbetriebe der Firmengruppe Brück und hat diese Wahl in 30 Jahren nicht bereut. Zunächst war der Everswinkler überrascht von den Dimensionen der Projekte: „Ich hatte in einem kleinen Betrieb im Ort gelernt und nun ging es zu Großaufträgen sogar bis in die Schweiz.“ Aber mit der richtigen Einstellung war auch das kein Problem: „Mit Arbeit kann man mich nicht ärgern“, lacht Zepke, „ich hab‘ Spaß an dem, was ich tue.“

Und das merkt man! Den Maler und Lackierer zeichnen sein Fleiß sowie seine stets gute Arbeit aus. Mit seiner grundzufriedenen, zurückhaltenden und ruhigen Art übernimmt er jeden Auftrag und macht einfach. Wir sind sehr froh, schon so lange auf diesen „Mann im Hintergrund“ bauen zu können. Herzlichen Dank und Glückwunsch zum Jubiläum!


Mehr erfahren über …

Die angegebenen Filter ergaben keine Treffer.

Das könnte Sie auch interessieren …

Zwei langjährige Brückinger feiern Betriebsjubiläum Seit 35 Jahren bei Brück
Fast zeitgleich vor 35 Jahren kamen Roman Glasner und Armin Maaßen zur Firmengruppe Brück. Beim gemeinsamen Fototermin erzählten die beiden Jubilare aus „alten Zeiten“:
Mehr lesen
Brückinger des Monats November Marcel Pempelforth
Eigentlich hatte Marcel Pempelforth sich auf einen Termin mit Heike Sonders (Assistentin von Oliver Brück) eingestellt, als er am 1.12. im Büro erschien. Doch statt…
Mehr lesen
Die neue Ausgabe ist da! Brückblick 2023
Mit unserer Kundeninformation „Brückblick“ zeigen wir einige herausragende Projekte des vergangenen Jahres. Schauen Sie doch mal rein …
Mehr lesen
Brückingerin des Monats Oktober Jacqueline Rath
Sie ist einfach überall – unsere Brückingerin des Monats Oktober! „Jacqueline ist eine echte „Allrounderin“. Sie kann hier alle vertreten – ob bei L+W oder in der…
Mehr lesen
Geht seinen Weg Meister Tim Steinbrügge
Vor zehn Jahren ist Tim Steinbrügge nach Münster gekommen – um bei einem großen Gerüstbaubetrieb zu arbeiten, wie der sympathische 40-Jährige erzählt. Er hatte seine…
Mehr lesen
Brückinger des Monats September Augustine Chinwuba
Schon als Augustine Chinwuba im August 2019 seine Ausbildung bei den Malerbetrieben begann, war auffällig, wie zielstrebig und zuverlässig er ist. Der erste Eindruck blieb…
Mehr lesen