07/2024

Leo Sichma

Ehrung des ersten Brückinger-Teamplayers

Leo Sichma (links) wurde von seinem Kollegen Carsten Westhues geehrt.
Leo Sichma (links) wurde von seinem Kollegen Carsten Westhues geehrt.

Neuer Titel – neues Format. Nach fast sieben Jahren Ehrungen zum „Brückinger des Monats“ haben wir das Konzept geändert: Ab sofort schlagen sich die Brückinger gegenseitig vor und haben so die Möglichkeit, ihre Wertschätzung untereinander öffentlich zu zeigen. Jeden Monat wird eine Nominierte / ein Nominierter offiziell geehrt und hier vorgestellt.

Den Anfang hat Carsten Westhues gemacht: Er hat seinen Kollegen Leo Sichma vorgeschlagen, der während der Arbeit überrascht wurde.

Leo sieht man eigentlich immer nur über den Platz rennen – auch wenn er sich mehr Zeit lassen könnte! Er ist immer hilfsbereit und sofort zur Stelle. Und das mit 76 Jahren, das ist einfach unglaublich!
- beschreibt Carsten Westhues den Grund für seine Wahl.

Das können wir nur unterstreichen! Leo arbeitet seit unvorstellbaren 61 Jahren, davon 33 Jahre bei Brück. Vor der Rente war der gelernte Schlossermeister im Metallbau bei L+W angestellt. Doch Ruhestand und Beine hochlegen ist nichts für ihn. An zwei Tagen die Woche kümmert er sich zusammen mit seinen Kollegen um Haus und Hof am Hauptsitz in Münster und arbeitet dort, wo er gebraucht wird.

Wir finden: Ein toller erster Brückinger-Teamplayer! Wir hoffen, dass ihm der Spaß an der Arbeit noch lange erhalten bleibt und freuen uns schon auf die nächsten Vorschläge aus den Brückinger-Reihen!

Das könnte Sie auch interessieren …

Sportsponsoring-Aktion zur EM Bälle für alle!
Akutes EM-Fieber sorgte für eine sportliche Aktion spezieller Art: „Nicht bloß gucken – selber kicken!“, dachte sich Familie Brück und orderte gleich ein paar Fußbälle mehr …
Mehr lesen
Gesellenprüfung als Gerüstbauer erfolgreich bestanden Glückwunsch, Tristan-Blaise Gionker!
Tristan-Blaise Gionker konnte vor zwei Wochen einen wichtigen Lebensabschnitt feierlich beenden: Bei der offiziellen Lossprechung in Dortmund erhielt er seinen Gesellenbrief…
Mehr lesen
Jesus Gregorio Ruiz Montero Seit 25 Jahren Schweiß(en) im Angesicht der Brückinger
Während am 1. Juli 1999 in Deutschland noch mit der D-Mark bezahlt und Johannes Rau als achter Bundespräsident vereidigt wird, tritt bei Neon Reinhardt ein Schlosser seinen…
Mehr lesen
Seit 25 Jahren bei Brück Ralph Große Westermann
Die Geschichte von Ralph Große Westermann und Brück beginnt eigentlich nicht vor 25 Jahren, sondern schon im Jahr 1987. Da kam Ralph nämlich als ausgebildeter Berg- und…
Mehr lesen
Zwei langjährige Brückinger feiern Betriebsjubiläum Seit 35 Jahren bei Brück
Fast zeitgleich vor 35 Jahren kamen Roman Glasner und Armin Maaßen zur Firmengruppe Brück. Beim gemeinsamen Fototermin erzählten die beiden Jubilare aus „alten Zeiten“:
Mehr lesen
Brückinger des Monats November Marcel Pempelforth
Eigentlich hatte Marcel Pempelforth sich auf einen Termin mit Heike Sonders (Assistentin von Oliver Brück) eingestellt, als er am 1.12. im Büro erschien. Doch statt…
Mehr lesen

Mehr erfahren über …

Die angegebenen Filter ergaben keine Treffer.