04/2022

Vom Azubi zum Meister

Ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk

Dass der Prüfungstag genau auf seinen Geburtstag fällt, konnte nur ein gutes Omen sein. So hat sich Emanuel Hoff selbst das größte Geschenk gemacht! Und auch wir fühlen uns beschenkt, schließlich dürfen wir seit dem 23. März einen frisch gebackenen Maler- und Lackierermeister wieder an Bord willkommen heißen …

BESTER SEINES JAHRGANGS

Vor gut einem Jahr hat Emanuel Hoff seine „Malerpinsel“ an die Seite gelegt, um sich in Vollzeit auf seine Meisterprüfung an der Handwerkskammer Düsseldorf konzentrieren zu können. Den kaufmännischen Teil und die Ausbilderqualifikation hatte er da schon in der Tasche, fehlte noch der praktische Teil. Es galt, einen Kundenauftrag selbständig von A bis Z zu planen, durchzuführen und zu dokumentieren – Betriebsführung und Betriebsorganisation mit inbegriffen.

Das verwirklichte Emanuel mit vollem Erfolg: mit viel Freude an der Arbeit, Know-How und Konzentration konnte er als Jahrgangsbester abschließen!

Dies ist ein schönes Beispiel für die Karriere-Möglichkeiten, die ein Beruf im Handwerk bietet, denn Emanuel hat von der Pike auf bei uns gelernt. 2007 begann der Essener seine Ausbildung bei den Malerbetrieben Brück. Über die 15 Jahre, die er bei Brück ist, hat sich der junge Familienvater stetig entwickelt, fortgebildet und bewiesen. Vom Messebau bis zur 17.000-qm-Dämmung, von Malerarbeiten bis zur Betoninstandsetzung kann der 32-Jährige alle Arbeitsbereiche abdecken. Durch seine Verlässlichkeit und Kompetenz wurden ihm bald Großbaustellen als Vorarbeiter anvertraut. Nun kann er als Maler- und Lackierermeister neue Brückinger-Wege beschreiten.

Wir gratulieren Meister Hoff und freuen uns auf die weitere gemeinsame Zeit!


Mehr erfahren über …

Die angegebenen Filter ergaben keine Treffer.

Das könnte Sie auch interessieren …

Seit 25 Jahren bei Brück Ralph Große Westermann
Die Geschichte von Ralph Große Westermann und Brück beginnt eigentlich nicht vor 25 Jahren, sondern schon im Jahr 1987. Da kam Ralph nämlich als ausgebildeter Berg- und…
Mehr lesen
Zwei langjährige Brückinger feiern Betriebsjubiläum Seit 35 Jahren bei Brück
Fast zeitgleich vor 35 Jahren kamen Roman Glasner und Armin Maaßen zur Firmengruppe Brück. Beim gemeinsamen Fototermin erzählten die beiden Jubilare aus „alten Zeiten“:
Mehr lesen
Brückinger des Monats November Marcel Pempelforth
Eigentlich hatte Marcel Pempelforth sich auf einen Termin mit Heike Sonders (Assistentin von Oliver Brück) eingestellt, als er am 1.12. im Büro erschien. Doch statt…
Mehr lesen
Die neue Ausgabe ist da! Brückblick 2023
Mit unserer Kundeninformation „Brückblick“ zeigen wir einige herausragende Projekte des vergangenen Jahres. Schauen Sie doch mal rein …
Mehr lesen
Brückingerin des Monats Oktober Jacqueline Rath
Sie ist einfach überall – unsere Brückingerin des Monats Oktober! „Jacqueline ist eine echte „Allrounderin“. Sie kann hier alle vertreten – ob bei L+W oder in der…
Mehr lesen
Geht seinen Weg Meister Tim Steinbrügge
Vor zehn Jahren ist Tim Steinbrügge nach Münster gekommen – um bei einem großen Gerüstbaubetrieb zu arbeiten, wie der sympathische 40-Jährige erzählt. Er hatte seine…
Mehr lesen