02/2022

25-jähriges Betriebsjubiläum

Yaya Samake – gekommen, um zu bleiben

Am 24.2.2022 vor genau 25 Jahren begann Yaya Samake seinen Werdegang bei Brück. Zu dem Zeitpunkt war der damals 30-Jährige erst seit vier Jahren in Deutschland. Er kommt gebürtig aus Burkina Faso und hatte dort bereits eine Ausbildung an der landwirtschaftlichen Fachoberschule absolviert.

GLÜCK FÜR BRÜCK!

In Deutschland musste er ganz neu anfangen – und tat das zum Glück bei Brück!
Vor dem offiziellen Ausbildungsbeginn im August 1997 arbeitete er bereits als Praktikant. Die Ausbildung konnte er durch gute Leistungen verkürzen, so dass er seit Januar 2000 als Maler und Lackierer tätig ist.

Auch nach 25 Jahren macht dem zweifachen Vater die Arbeit immer noch Freude. Gerne denkt er auch an die Aufträge in seiner Anfangszeit, als er mit Kollegen viel für Privatkunden unterwegs war und sehr hochwertige Malerarbeiten in Villen am Genfer See, in der Schweiz und in Frankreich ausgeführt hat. Seit 2004 fährt der 58-Jährige durchs Land und betreut hauptsächlich Tankstellen der Westfalen AG. Damals wie heute lief die Zusammenarbeit mit Kunden, Vorgesetzten und Kollegen rund – alle arbeiten gerne mit dem zuverlässigen, fröhlichen Hünen zusammen.

Auch den Titel „Brückinger des Monats“ hat sich Yaya Samake bereits verdient. Wir erweitern das jetzt mal auf „Brückinger des Viertel-Jahrhunderts“ und freuen uns auf die weitere gemeinsame Zeit!


Mehr erfahren über …

Die angegebenen Filter ergaben keine Treffer.

Das könnte Sie auch interessieren …

Seit 25 Jahren bei Brück Ralph Große Westermann
Die Geschichte von Ralph Große Westermann und Brück beginnt eigentlich nicht vor 25 Jahren, sondern schon im Jahr 1987. Da kam Ralph nämlich als ausgebildeter Berg- und…
Mehr lesen
Zwei langjährige Brückinger feiern Betriebsjubiläum Seit 35 Jahren bei Brück
Fast zeitgleich vor 35 Jahren kamen Roman Glasner und Armin Maaßen zur Firmengruppe Brück. Beim gemeinsamen Fototermin erzählten die beiden Jubilare aus „alten Zeiten“:
Mehr lesen
Brückinger des Monats November Marcel Pempelforth
Eigentlich hatte Marcel Pempelforth sich auf einen Termin mit Heike Sonders (Assistentin von Oliver Brück) eingestellt, als er am 1.12. im Büro erschien. Doch statt…
Mehr lesen
Die neue Ausgabe ist da! Brückblick 2023
Mit unserer Kundeninformation „Brückblick“ zeigen wir einige herausragende Projekte des vergangenen Jahres. Schauen Sie doch mal rein …
Mehr lesen
Brückingerin des Monats Oktober Jacqueline Rath
Sie ist einfach überall – unsere Brückingerin des Monats Oktober! „Jacqueline ist eine echte „Allrounderin“. Sie kann hier alle vertreten – ob bei L+W oder in der…
Mehr lesen
Geht seinen Weg Meister Tim Steinbrügge
Vor zehn Jahren ist Tim Steinbrügge nach Münster gekommen – um bei einem großen Gerüstbaubetrieb zu arbeiten, wie der sympathische 40-Jährige erzählt. Er hatte seine…
Mehr lesen