06/2023

Leuchtendes Beispiel für individuelle Lösungen

Münster: Neue Lichtwerbeanlagen für die Stadtwerke Münster

Beteiligte Unternehmen:

Die Stadtwerke Münster haben ihr Logo in Form und Farbe verändert. Deshalb waren die beiden weithin sichtbaren Lichtwerbeanlagen auf dem Gebäudedach durch neue zu ersetzen. Ein Projekt wie geschaffen für das Team von Licht + Werbetechnik Hermann Brück.

Denn die Logos waren wieder an die dort befindliche Rotunde zu platzieren. Das erforderte eine Ausführung der Anlagen als gebogene Körper. Eine alles andere als alltägliche Anforderung … Gefragt war also eine individuelle Entwicklungsarbeit, für die die Brückinger unterschiedliche Modelle entwickelt haben, um die beste konstruktive Lösung zu finden.

Im Video gibt's die Demontage und Montage der Lichtwerbeanlagen im Zeitraffer - viel Spaß beim Ansehen!

overlay
Zum Aktivieren des Videos müssen Sie den Marketing-Cookies zustimmen.
Zustimmungen anpassen
Condor Gerüst stellt das Gerüst via Schrägaufzug
Condor Gerüst stellt das Gerüst via Schrägaufzug

INDIVIDUELLE ENTWICKLUNGSARBEIT

Anforderungsgenaue Flexibilität auch bei allen anderen Vorgaben: Vorderseitig erhielten die Aluminium-Körper einen Schutz aus einem transparenten, schlagfesten PET-ähnlichen Kunststoff. Hierauf wurde eine witterungsbeständige transluzente Folie aufgebracht. Sie nimmt den neuen, aufgehellten Farbton des Logos exakt auf und sorgt für ein homogenes Leuchten. Zudem kam statt der bisherigen Neonbeleuchtung energieeffiziente LED-Technik zum Einsatz, welche den Energieverbrauch um rund 90 Prozent reduziert.

Ende April wurden die Anlagen mit Hilfe eines vom Schwesterunternehmen Condor gestellten Gerüsts montiert und in Betrieb genommen. Seit Anfang Mai prangen sie in frischem Glanz über der Stadt und tun dasselbe wie der zufriedene Auftraggeber: Sie strahlen.


Mehr erfahren über …

Das könnte Sie auch interessieren …

Erste Ehrung mit neuem Konzept Brückinger-Teamplayer Leo Sichma
Neuer Titel – neues Format. Nach fast sieben Jahren Ehrungen zum „Brückinger des Monats“ haben wir das Konzept geändert: Ab sofort schlagen sich die Brückinger gegenseitig…
Mehr lesen
Jesus Gregorio Ruiz Montero Seit 25 Jahren Schweiß(en) im Angesicht der Brückinger
Während am 1. Juli 1999 in Deutschland noch mit der D-Mark bezahlt und Johannes Rau als achter Bundespräsident vereidigt wird, tritt bei Neon Reinhardt ein Schlosser seinen…
Mehr lesen
Fliegender Wechsel in Essen Turbo für den tech kampus
Um einen Markenwandel sichtbar auszudrücken, musste eine XXL-Werbeanlage ihr Gesicht verändern – und das möglichst schnell. Also schalteten die Brückinger den Turbo ein …
Mehr lesen
Glasräume für Planungsbüro an Münsters Mittelhafen Diskretion mit Durchblick
Wie schafft man Rückzugsräume und erhält dabei die Weitläufigkeit einer Büroetage? Glasklar: Glas ist das Material der Wahl, das Stabilität und Transparenz vereint …
Mehr lesen
AGRAVIS: Erneuerung eines Kunstwerks von Pellegrino Ritter Hingucker!
Sie ist mit rund 1350 m² Gesamtfläche Norddeutschlands größtes Flächenkunstwerk – die einer prähistorischen Höhlenmalerei nachempfundene Darstellung eines Stiers an den…
Mehr lesen
Neues Sparkassen-Portal mit anziehender Wirkung Eingang nicht zu verfehlen in Velen
Die Sparkasse Westmünsterland wünschte für ihre Geschäftsstelle im Ortskern von Velen ein modernes Entree. Starke Präsenz durch einen markanten Eingangsbereich? – Klarer Fall…
Mehr lesen