10/2021

Top Kollege Mario Sadik

Brückinger des Monats September

Bereichsleiter Holger Hoffmann überraschte Mario Sadik während der Arbeit
Bereichsleiter Holger Hoffmann überraschte Mario Sadik während der Arbeit

Mario Sadik ist Brückinger des Monats September! Besonders schön daran: der Vorschlag wurde von einem Kollegen eingereicht. Vorarbeiter und Vorgesetzte mussten nicht lange überlegen, sie stimmten alle zu!

Vor 14 Jahren kam Mario Sadik als ausgebildeter Maler und Lackierer zu den Malerbetrieben Brück. In der Hauptverwaltung sieht man ihn eigentlich kaum, da er meistens direkt zur Baustelle fährt. Dort erledigt er tagein tagaus seine Arbeit – und das immer bestens. Er ist pünktlich, zuverlässig und übernimmt Verantwortung. Wenn etwas fertig werden muss, kann das Team sich voll auf ihn verlassen.

Mario Sadik ist ein Mitarbeiter, der es versteht seine Mitmenschen respektvoll und auf Augenhöhe zu behandeln – kein Wunder, dass er als einer der besten Arbeitskollegen bezeichnet wird.

Beim Überraschungsbesuch auf der Baustelle gab es spontan einen Applaus der anwesenden Maler-Kollegen. Wir finden: Das hat er verdient! Alle Brückinger gratulieren herzlich!


Mehr erfahren über …

Die angegebenen Filter ergaben keine Treffer.

Das könnte Sie auch interessieren …

Sportsponsoring-Aktion zur EM Bälle für alle!
Akutes EM-Fieber sorgte für eine sportliche Aktion spezieller Art: „Nicht bloß gucken – selber kicken!“, dachte sich Familie Brück und orderte gleich ein paar Fußbälle mehr …
Mehr lesen
Gesellenprüfung als Gerüstbauer erfolgreich bestanden Glückwunsch, Tristan-Blaise Gionker!
Tristan-Blaise Gionker konnte vor zwei Wochen einen wichtigen Lebensabschnitt feierlich beenden: Bei der offiziellen Lossprechung in Dortmund erhielt er seinen Gesellenbrief…
Mehr lesen
Erste Ehrung mit neuem Konzept Brückinger-Teamplayer Leo Sichma
Neuer Titel – neues Format. Nach fast sieben Jahren Ehrungen zum „Brückinger des Monats“ haben wir das Konzept geändert: Ab sofort schlagen sich die Brückinger gegenseitig…
Mehr lesen
Jesus Gregorio Ruiz Montero Seit 25 Jahren Schweiß(en) im Angesicht der Brückinger
Während am 1. Juli 1999 in Deutschland noch mit der D-Mark bezahlt und Johannes Rau als achter Bundespräsident vereidigt wird, tritt bei Neon Reinhardt ein Schlosser seinen…
Mehr lesen
Seit 25 Jahren bei Brück Ralph Große Westermann
Die Geschichte von Ralph Große Westermann und Brück beginnt eigentlich nicht vor 25 Jahren, sondern schon im Jahr 1987. Da kam Ralph nämlich als ausgebildeter Berg- und…
Mehr lesen
Zwei langjährige Brückinger feiern Betriebsjubiläum Seit 35 Jahren bei Brück
Fast zeitgleich vor 35 Jahren kamen Roman Glasner und Armin Maaßen zur Firmengruppe Brück. Beim gemeinsamen Fototermin erzählten die beiden Jubilare aus „alten Zeiten“:
Mehr lesen