08/2022

35-jähriges Betriebsjubiläum

Markus Große Westermann – flexibles Allround-Talent

Am 1.8.1987 vor genau 35 Jahren begann für Markus Große Westermann seine berufliche Laufbahn in der Firmengruppe Brück: Die Ausbildung zum Schilder- und Lichtreklamehersteller bei Neon Reinhardt war der Startschuss für eine beachtliche Karriere. Bereits der Vater war als Maler- und Lackierervorarbeiter bei den Malerbetrieben tätig und so wusste der gebürtige Drensteinfurter, dass er bei der Firmengruppe Brück gut aufgehoben ist.

Von Anfang an fiel Markus durch handwerkliches Geschick, gute Ideen und Problemlösungen auf. Das blieb nicht unbemerkt – schon kurz nach seiner Gesellenprüfung wurde er zum Vorarbeiter ernannt und konnte bei unserem Unternehmen Neon Reinhardt seine Teamfähigkeit und seine Führungsqualitäten unter Beweis stellen. Nach lediglich vier Gesellenjahren machte der gerade mal 24-Jährige seinen Schilder- und Lichtreklameherstellermeister und wurde Werkstattleiter.

2001 wechselte der mittlerweile vierfache Familienvater als stellvertretender Bereichsleiter zu Werbetechnik Bungert und überzeugte nicht nur mit seiner fachlichen Kompetenz, Teamgeist und einem hohen Anspruch an sich und seine Arbeit.

Als dann vor 10 Jahren ein Bereichsleiter für Glas Theißing gesucht wurde, fiel die Wahl schnell auf Markus Große Westermann! Dank seiner Vielseitigkeit und langen Praxis-Erfahrung hat er sich innerhalb kürzester Zeit der neuen Aufgabe gestellt. Dabei hat der passionierte Fußballer nie seinen Humor verloren und ist für jeden Spaß zu haben.

Dass die Firmengruppe hier auf den richtigen Brückinger gesetzt hat, ist glasklar! Wir gratulieren Markus Große Westermann zu seinem 35-jährigen Betriebsjubiläum und wünschen ihm weiterhin von Herzen alles Gute!


Mehr erfahren über …

Die angegebenen Filter ergaben keine Treffer.

Das könnte Sie auch interessieren …

Sportsponsoring-Aktion zur EM Bälle für alle!
Akutes EM-Fieber sorgte für eine sportliche Aktion spezieller Art: „Nicht bloß gucken – selber kicken!“, dachte sich Familie Brück und orderte gleich ein paar Fußbälle mehr …
Mehr lesen
Gesellenprüfung als Gerüstbauer erfolgreich bestanden Glückwunsch, Tristan-Blaise Gionker!
Tristan-Blaise Gionker konnte vor zwei Wochen einen wichtigen Lebensabschnitt feierlich beenden: Bei der offiziellen Lossprechung in Dortmund erhielt er seinen Gesellenbrief…
Mehr lesen
Erste Ehrung mit neuem Konzept Brückinger-Teamplayer Leo Sichma
Neuer Titel – neues Format. Nach fast sieben Jahren Ehrungen zum „Brückinger des Monats“ haben wir das Konzept geändert: Ab sofort schlagen sich die Brückinger gegenseitig…
Mehr lesen
Jesus Gregorio Ruiz Montero Seit 25 Jahren Schweiß(en) im Angesicht der Brückinger
Während am 1. Juli 1999 in Deutschland noch mit der D-Mark bezahlt und Johannes Rau als achter Bundespräsident vereidigt wird, tritt bei Neon Reinhardt ein Schlosser seinen…
Mehr lesen
Seit 25 Jahren bei Brück Ralph Große Westermann
Die Geschichte von Ralph Große Westermann und Brück beginnt eigentlich nicht vor 25 Jahren, sondern schon im Jahr 1987. Da kam Ralph nämlich als ausgebildeter Berg- und…
Mehr lesen
Zwei langjährige Brückinger feiern Betriebsjubiläum Seit 35 Jahren bei Brück
Fast zeitgleich vor 35 Jahren kamen Roman Glasner und Armin Maaßen zur Firmengruppe Brück. Beim gemeinsamen Fototermin erzählten die beiden Jubilare aus „alten Zeiten“:
Mehr lesen