07/2021

30 Jahre bei Brück

Münster: Der Lack ist noch lange nicht ab

Markus Rosenbaum kam vor 30 Jahren als gelernter Maler und Lackierer durch eine Zeitungsanzeige zu Brück und startete seine Laufbahn zunächst bei den Malerbetrieben.

Bald schon suchte man im Betrieb Neon Reinhardt nach einem Fachmann für die Lackierarbeiten im Bereich der Werbeanlagen. Hier ist „Rosi“ der richtige Mann, wenn es um die Herstellung neuer und der Aufbereitung alter Werbeanlagen geht. In seiner Lackierkabine schleift er, was das Zeug hält und verleiht Profilbuchstaben, Befestigungselementen und Co. die perfekte Grundierung und das passende Finish. Zusätzlich kümmert er sich um die Materialbestellung und unterstützt die Kollegen auch in anderen Abteilungen.

Er erinnert sich noch gut an seine Anfangszeit bei Neon Reinhardt und ist immer wieder erstaunt und stolz, wie groß das Unternehmen geworden ist und welche Aufgaben man über die Jahre zusammen gemeistert hat. Große Projekte wie die Umrüstung von zahlreichen Tankstellen auf ein neues CI oder Aufträge für einen Konzern in Essen sind ihm bis heute im Gedächtnis geblieben. „Solche Mega- Aufträge sind nur zu schaffen, wenn man sich aufeinander verlassen kann. Denn wenn die Hütte brennt, muss jeder wissen was zu tun ist, damit am Ende alles pünktlich fertig wird. Hier bei uns ist das kein Thema, man hilft sich untereinander und der Chef selbst hat auch in stressigen Situationen immer ein offenes Ohr.“

Sein Handwerkerherz schlägt auch nach 30 Jahren für Brück und der 52-Jährige Familienvater ist bereit für zukünftige Herausforderungen und neue Projekte. Wir gratulieren Markus Rosenbaum zum Betriebsjubiläum und danken ihm für seine Treue.


Mehr erfahren über …

Die angegebenen Filter ergaben keine Treffer.

Das könnte Sie auch interessieren …

Sportsponsoring-Aktion zur EM Bälle für alle!
Akutes EM-Fieber sorgte für eine sportliche Aktion spezieller Art: „Nicht bloß gucken – selber kicken!“, dachte sich Familie Brück und orderte gleich ein paar Fußbälle mehr …
Mehr lesen
Gesellenprüfung als Gerüstbauer erfolgreich bestanden Glückwunsch, Tristan-Blaise Gionker!
Tristan-Blaise Gionker konnte vor zwei Wochen einen wichtigen Lebensabschnitt feierlich beenden: Bei der offiziellen Lossprechung in Dortmund erhielt er seinen Gesellenbrief…
Mehr lesen
Erste Ehrung mit neuem Konzept Brückinger-Teamplayer Leo Sichma
Neuer Titel – neues Format. Nach fast sieben Jahren Ehrungen zum „Brückinger des Monats“ haben wir das Konzept geändert: Ab sofort schlagen sich die Brückinger gegenseitig…
Mehr lesen
Jesus Gregorio Ruiz Montero Seit 25 Jahren Schweiß(en) im Angesicht der Brückinger
Während am 1. Juli 1999 in Deutschland noch mit der D-Mark bezahlt und Johannes Rau als achter Bundespräsident vereidigt wird, tritt bei Neon Reinhardt ein Schlosser seinen…
Mehr lesen
Seit 25 Jahren bei Brück Ralph Große Westermann
Die Geschichte von Ralph Große Westermann und Brück beginnt eigentlich nicht vor 25 Jahren, sondern schon im Jahr 1987. Da kam Ralph nämlich als ausgebildeter Berg- und…
Mehr lesen
Zwei langjährige Brückinger feiern Betriebsjubiläum Seit 35 Jahren bei Brück
Fast zeitgleich vor 35 Jahren kamen Roman Glasner und Armin Maaßen zur Firmengruppe Brück. Beim gemeinsamen Fototermin erzählten die beiden Jubilare aus „alten Zeiten“:
Mehr lesen