Azubi-Vorteile

Unser Familienunternehmen in dritter Generation verbindet Bodenständigkeit mit technischer Innovation. Neben einer qualifizierten Ausbildung bieten wir dir viele Vorteile …

Führerschein

Steig’ ein – in den Beruf, ins Team, ins Auto! Wir schenken dir den Führerschein: Mach deine Ausbildung in einem unserer Betriebe, bleib mindestens weitere zwei Jahre und die Führerscheinkosten gehen auf uns.

Firmeneigene Kantine
Hier gibt’s alles, was Kraft gibt! Nach individuellem Wunsch frisch belegte Brötchen, deftige Frikadellen, herzhaften warmen Mittagstisch, eine Salatbar, Snacks und Süßes – zu günstigen Preisen und inklusive eines netten Wortes vom freundlichen Küchenteam.

Weiterbildung, Lehrgänge und Qualifikationen
Neue Technologien, neue Verfahren und innovative Produkte verändern das traditionelle Handwerk permanent. Die Brückinger sind immer ganz vorne mit dabei: Schulungen, Lehrgänge und Zusatzqualifikationen gehören für uns zum lebenslangen Lernen.

Immer frisches Obst
Brückinger brauchen Vitamine! Darum stehen im ganzen Unternehmen Obstschalen zum Zugreifen bereit, die jede Woche neu aufgefüllt werden.

Firmenfahrzeuge
Unsere große Fahrzeugflotte erfüllt alle Anforderungen: von kleinen Stadtflitzern bis hin zu Lkw. Zum Firmengelände gehören eine Tankstelle und eine Waschanlage.

Gesundheitsvorsorge
Um die Bärenkräfte aller Brückinger zu erhalten, bieten wir kostenlos Kurse zur Gesundheitsprävention und Fitnessprogramme an.

Pünktliche Bezahlung, Weihnachts- und Urlaubsgeld
Brückinger müssen nicht hinter ihrem Geld herlaufen. Eine pünktliche und angemessene Bezahlung ist für uns Ehrensache! Ebenso wie Zuschüsse zur Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Nach der Probezeit erhält jeder Brückinger Weihnachts- und Urlaubsgeld nach den jeweiligen Tarifen.

Ganzjahres-Beschäftigung
Brückinger zu sein ist kein beliebiger „Job“, sondern ein langfristig sicherer Beruf – bei uns das ganze Jahr über!

Familiäres Betriebsklima
Wir pflegen eine freundliche Atmosphäre und sind auch bei persönlichen Sorgen ansprechbar. Regelmäßig zeichnen wir den „Brückinger des Monats“ aus, u.a. gibt es hierfür einen eigenen Ehren-Parkplatz.