Eins aufs Dach!

Essen: Neue Dachgeschosse in Wohnsiedlung

Eins aufs Dach!

Essen: Neue Dachgeschosse in Wohnsiedlung
„Nachverdichtung in die Höhe statt Flächenverbrauch“ ist in vielen Kommunen die Devise bei der Wohnraumgewinnung. Im Essener Stadtteil Gerschede bekamen 22 Mehrfamilienhäuser ein zusätzliches Dachgeschoss aufgesetzt. Durch diese Geschosserweiterung entstanden neue Wohnungen mit exklusiver Ausstattung.

Um den erweiterten Innenausbau (Malerarbeiten, Estrich, Oberböden) kümmerte sich Brück Generalbau, der Dienstleister für pünktliche und reibungslose Realisation. Bei der Vergabe der Malerarbeiten musste das Team nicht lange nach Partnern suchen: Die Brückinger von den Malerbetrieben kamen zur Verstärkung! Einige der Maler kannten die Wohnblocks noch von früher – um die Jahrtausendwende waren sie schon einmal hier, um Malerarbeiten auszuführen.

Während „Team Außen“ Wärmedämmung und Fassadenfarbe aufbrachte, verlegte „Team Innen“ hochwertige Bodenbeläge und Badfliesen. Die Treppenhäuser erhielten Vliestapeten mit Latexanstrich. In diesem Frühjahr können die neuen Mieter einziehen.
 

9 qm Resort

Dinslaken: Neue Balkone für Wohnanlage

9 qm Resort

Dinslaken: Neue Balkone für Wohnanlage
„Balkonien“ ist immer noch ein beliebter Ferienort. Wohl dem, der in der schönen Jahreszeit einen Balkon hat. Die Mieter der Wohnanlage Bassfeldshof in Dinslaken freuen sich jetzt über vergrößerten Draußen-Wohnraum.

Die Wohnbaugesellschaft Immeo aus Oberhausen ließ die vorhandenen kleinen Loggien der beiden Blöcke aus den 1960er Jahren im Rahmen einer Umfeldverbesserung zu Balkonen ausbauen. Insgesamt profitierten 64 Mietparteien von der Maßnahme.

Die Monteure installierten das Metall-Ständerwerk und Plattformen nach den Vorgaben der Planer. Die Balkonbrüstungen erhielten attraktive Verkleidungen aus foliertem Sicherheitsglas. Der Schimmer der gläsernen Sichtschutzverkleidungen verleiht den Fassaden einen modernen Akzent.

Die überwiegend langjährigen Mieter waren begeistert, als sie den ersten Schritt auf ihre 9 Quadratmeter tun konnten. Dann kann die Urlaubszeit ja kommen.