Beresa, Münster
St. Marienkirche, Ahlen
Deutsche Rentenversicherung, Münster
Bahndirektion, Münster
Kraftfutterwerk der AGRAVIS AG, Dorsten
Coppenrath Verlag, Münster
Klinik „Teutoburger Wald, Bad Rothenfelde
Kirchturm St. Antonius, Klein Reken

Sauber, trocken und warm: Staub- und Wetterschutz

Passgenaue und stabile Beplanung der Gerüste schützt die Umgebung vor Staub und die Arbeitsflächen und die Handwerker vor den Unbilden des Wetters.

Mit Isolierfolien und der richtigen Gerüstheizung wird ein derart eingehaustes Gerüst schließlich fast zu einem Innenraum, in dem Fassadenarbeiten auch noch bei strengen Frösten möglich sind – auf Wunsch komplett mit fest installierter Beleuchtung. Einbau, Kontrolle und Wartung der Anlage ist selbstverständlich Teil unseres Services.